Startseite | Impressum und Kontakt

Airspotter-Magazin.de

Airspotter-Magazin.de, das deutschsprachige Online-Luftfahrtmagazin!

Auf Airspotter-Magazin.de finden Sie Berichte und Bilder über Luftfahrtveranstaltungen und Airshows aus allen teilen der Welt. In weiteren Rubricken berichten wir über Standortbesuche und Modellbauveranstaltungen.

Neben den Berichten finden Sie eine Galerie mit den besten Bildern der vergangenen Jahre aus allen Bereichen der Luftfahrt.

Gulasch, Paprika und Bakavir, 3 Dinge an die man denkt, wenn man an Ungarn denkt. Aber im August dachte man an auch Kerosin, Smoke und den Russian Knights auf der X. int. Air Show in Kecskemét.

Ein Kunstflugteam, welches in den westlichen Breitengraden relativ unbekannt ist, war Ziel des Ausfluges ins chinesische Zhuhai. "August 1st Team auf sechs Chengdu J-10".

Die Bilder und den Bericht der fast ins Wasser gefallenen RIAT (Royal International Air Tattoo) in Großbritannien, könnt ihr hier sehen.

"Diese Seite ist kostenlos und unabhängig"

Viel Spaß und besuchen Sie unsere Seite bald wieder!

Das Team Airspotter-Magazin.de

Aktuelle Nachrichten aus der Luftfahrt von Aero.de:

Aktuelle Nachrichten aus der Luftfahrt von Aero.de

Übergangslösung für Antriebsproblem bei A320neo

EAST HARTFORD - Nach einem Flugverbot für mehrere Airbus A320neo hat der US-Triebwerksbauer Pratt +amp; Whitney Übergangslösungen gefunden. Um die betroffenen Flugzeuge wieder voll einsatzfähig zu machen, will das Unternehmen problematische Dichtungen tauschen.

Neues Familienoberhaupt

TOULOUSE +ndash; Längerer Rumpf, modifizierte Tragflächen, neue XWB-97 Antriebe von Rolls-Royce und robustere Systeme - was Airbus gestern an Qatar Airways geliefert hat ist mehr als eine langgezogene A350-900. Die A350-1000 hat laut Hersteller das Zeug, die Boeing 777X in der Gunst der Airlines auszustechen.

MTU legt trotz Ärger um Airbus-Antrieb kräftig zu

MÜNCHEN - Beim Münchner Triebwerksbauer MTU läuft es trotz weiterer Probleme rund um den Airbus A320neo glänzend. Im abgelaufenen Jahr übertraf der Zulieferer von Boeing und Airbus seine bereits zweimal angehobenen Gewinnziele und stellte nach 2016 erneut Rekorde auf.

Erste Opfer nach ATR-Absturz geborgen

TEHERAN - Vier Tage nach dem Flugzeugabsturz im Iran sind die ersten Leichen geborgen worden. Die Arbeiten finden unter schwierigsten Bedingungen statt.

Al-Baker: "Wir werden weiterhin Flugzeuge kaufen"

TOULOUSE - Katar wird politisch und wirtschaftlich von seinen Nachbarstaaten isoliert. Ganz spurlos geht die Katar-Blockade an Qatar Airways nicht vorbei. Airlinechef Akbar Al-Baker erklärt, wie Qatar Airways mit den neuen Spielregeln zurecht kommt - und indirekt Außenpolitik betreibt.